Wärmeverteilung

Damit die von einer Heizung produzierte Wärme auch an die Stellen kommt, wo sie benötigt wird, braucht es eine Wärmeverteilung.

 

Installation Heizungsanlage mit Wärmepumpe Sole/Wasser mit thermischer Solaranlage und Erdsondenregeneration für Ganzjahresbetrieb.

Wärmepumpen mit Erdsonden sollten grundsätzlich nicht das ganze Jahr genutzt werden, weil ansonsten das Erdreich auskühlt und die erforderliche Regeneration nicht stattfindet.

Bei besonderen Anwendungen und unter Berücksichtigung des Energiegesetztes ist der Ganzjahresbetrieb erforderlich. In Kombination mit einer thermischen Solaranlage zur Unterstützung der Energiegewinnung und zur Anhebung der Erdsondentemperatur ist dies möglich. Die Anlage wir mit einem Gebäudeleitsystem geregelt und lässt sich über ein iPad bedienen. Zusätzlich wird im Sommerbetrieb die überschüssige Solarenergie auf die Erdsonden abgegeben, im Erdreich gespeichert und im Winter wieder genutzt.