Automatisierte Fütterung

Die automatisierte Fütterungsanlage ist die neuste Entwicklung im Fütterungsprogramm der Kurmann Technik AG.

Durch diese Anlage wird der Arbeitsaufwand zur Fütterung verschiedener Tiergruppen stark reduziert. Die Fütterungsanlage besteht aus einem vertikalen BVL-Stationärmischer 6m3, einem Kurmann-Bogenband und zwei Steigförderbänder. Die automatische Futterverteilung erfolgt durch einen Wasserbauer-Verteilwagen. Mit diesem neuem System kann nicht nur perfekt gemischt, sondern auch exakt geschnitten werden. Demzufolge ist der Kunde nicht an Futtervorräte aus dem Hochsilo mit kurzer Schnittlänge gebunden, sondern kann jegliche Art von Ballenfutter zu einer perfekten Ration aufbereiten. Die gesamte Anlag kann per Smartphone überwacht werden.

Tipp: klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrössern!